Aktuelles

Karl-Heinz Hollung und Jörg Marks

VfS mit neuem Vorstandvorsitzenden Marks

Pressebeitrag auf sicherheit.info, November 2022 Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung wählte der Verband für Sicherheitstechnik (VfS) e.V. Jörg Marks zum neuen Vorstandsvorsitzenden.

Logo git Sicherheit

Die VIP Couch: Prof. Dr. Clemens Gause

Pressebeitrag auf git Sicherheit, Ausgabe 10, Oktober 2022 Der VfS Geschäftsführer äußert sich im Interview ausnahmsweise mal nicht über sicherheitsrelevante Themen, sondern gibt sich ganz privat.

Hacken für Katastrophenschutz und Lieferkette

Pressebeitrag auf sicherheit.info, 24. August 2022 Zur Stärkung der Resilienz von Katastrophenschutz und Lieferketten, veranstalten Forschungsprojekte „Spell“ und „Pairs“ auf der Interschutz 2022 einen „Hackathon“.

Mit Sicherheit zurück in die Zukunft

Pressebeitrag in SicherheitsPraxis, 02-2ß22 Die aktuelle Zeit lässt das Thema Sicherheit immer stärker in den Fokus rücken: Angriffe auf religiöse Einrichtungen, Terrorakte in deutschen Innenstädten und auf der ganzen Welt, …

Spell-Konsortium: Hackathon@Interschutz 2022

Pressebeitrag auf sicherheit.info, 23. August 2022 Hacken für eine sicherere Zukunft – unter diesem Motto trafen sich 120 Teilnehmer zum Hackathon auf der Interschutz 2022, der vom Spell-Konsortium veranstaltet wurde.

VfS-Veranstaltungen

17.-19. Januar 2023
Messe Perimeter Protection in Nürnberg

14./15. März 2023
Seminar Berechtigungs- und Gefahrenmanagement in Nürnberg

12./13. Dezember 2023
Fachtagung Sicherheit in der JVA XV in Nürnberg

12./13. März 2024
Fachtagung Forensik IXX in Nürnberg

3./4. Dezember 2024
Fachtagung Sicherheit in der JVA XVI in Nürnberg

VfS Schulungen

 

 08.12.2022/ 15.12.2022
Online-Lehrgang Video-Sicherheitssysteme

29.11.-01.12.2022
Grundlagen der materiellen Sicherheit, Teil 2 Elektronik in Hildesheim

24.01-26.01.2023
Grundlagen der materiellen Sicherheit, Teil 1 Mechanik in Hildesheim

02.-03. Februar 2023
Workshop Blackout in Berlin

 

 


 

Downloads

Aktuelle Referate und Manuskripte, die im Rahmen unserer Veranstaltungen an die Teilnehmer/innen verteilt wurden. Und Neu: Unterlagen zur VfS-Mitgliedschaft.

Zu unseren Downloads

Archiv

Über uns

Arbeitsweise und Aktivitäten

Die Aktivitäten des Verbandes orientieren sich am Bedarf der Nutzer sicherheitstechnischer Systeme. Daraus haben sich die nachfolgend beschriebenen Aktivitäten entwickelt. Diese werden permanent den Bedürfnissen der Nutzer angepasst und weiterentwickelt.

Expertenkreise

bilden das Fundament für die Sacharbeit. Hier bestimmen die Nutzer die Themen. Es werden akute Probleme, aktuelle Aufgabenstellungen und wichtige Neuentwicklungen behandelt. Darüber hinaus erfolgt hier die Basisarbeit für die …

Handbücher Die Handbücher werden von Fachleuten und Entwicklern führender Hersteller von Sicherheitstechnik erstellt, die Erfahrungen von Nutzern, Planern und anderen werden integriert. Damit stellen die Handbücher eine einzigartige Dokumentation über …

VfS-Kongress Der VfS-Kongress findet jährlich statt und orientiert sich inhaltlich an aktuellen Sicherheitsanforderungen bzw. Bedrohungsszenarien. Hier wird im Vortragsteil das ganze Spektrum der Sicherheit von Sicherheitsvorsorge und Bedrohungsszenarien bis zu …

Fachtagungen Fachtagungen richten sich an gezielte Nutzergruppen. Hier werden spezielle Techniken in Ausführlichkeit unter Teilnahme marktführender Hersteller aufgearbeitet. Beispiele: TETRA Applications Day, Video, GMS, etc.

Fortbildungsveranstaltungen Fortbildungsveranstaltungen für ausgewählte Nutzergruppen entwickelt der VfS zusammen mit der Industrie und Planern.

Projekte

In Kooperation mit namhaften Einrichtungen und Unternehmen beteiligt sich der VfS an aktuellen Projekten.

Ihr Nutzen als Verbandsmitglied

Handbücher

Wichtige Ausarbeitungen des VfS, wie die in den Arbeitskreisen entstehenden Handbücher für Nutzer und Planer, bietet der VfS zum Verkauf an:

Perimetersicherung
Handbuch Videotechnik
Videotechnik
Gefahrenmanagement-Systeme (GMS)
Elektroakustische Alarmierungseinrichtungen