Wenn Sie sich unabhängig über

30. Juni 2009 Keine Kommentare
  • Lösungen sicherheitstechnischer Probleme
  • den aktuellen Stand von Sicherheitstechnik
  • Vernetzungsmöglichkeiten und vieles mehr

informieren wollen, so haben Sie die richtige Seite angeklickt.

Bei uns können Sie gemeinsam mit anderen Nutzern, Ingenieurbüros, anerkannten privaten und staatlichen Institutionen und führenden Herstellern zukunftssichere kostengünstige Maßnahmen und Techniken diskutieren.

Einladung zur Fachtagung „Sicherheit in der JVA XI“

13. September 2017 Kommentare ausgeschaltet

Am 5. und 6. Dezember 2017 findet unsere Fachtagung „Sicherheit in der JVA XI“ im Berufsförderungswerk in Nürnberg statt, zu der wir Sie schon heute herzlich einladen möchten.

Die Programmplanung ist schon weit fortgeschritten, unter anderem mit den folgenden Themen:

  • Neue psychoaktive Substanzen (NpS) Ein erfolgreiches Bekämpfungs- und Präventionskonzept in der JVA Wittlich / Rechtliche Aspekte
    Jörn Patzack, Leiter der JVA Wittlich, Landesamt für Präventives Handeln, Hans-Jürgen Maurer, Aline Hollenbach, St. Ingbert
    Schulung zur Erkennung von Drogenmissbrauch (Doppelvortrag)
  • E-Health im Fokus der Problemlösung !?
    Sven Lupi, Leiter Gesundheitsdienst, JVA Lenzburg, Schweiz
  • Erfahrungsbericht Drohnendetektion und Abwehr in der JVA
    Marcel Ruf, JVA Lenzburg, Schweiz (angefragt)
  • Brandschutz
    Frank Dieter Stolt, Sicherheitsfachwirt (FH), Mannheim
  • Islamistische Radikalisierung und Verhaltensauffälligkeiten
    Harald Kühling, Abt. 6 (Islamismus), Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  • Perimeterschutz, Probleme Fehlalarme, Mauerkronendetektion
    Ingenieurbüro/Planer
  • Versorgungssicherheit und Contracting!
    Lösung oder Widerspruch?
    Peter Kalmer, Regierung von Mittelfranken, Ansbach
  • Der G 20 Gipfel in Hamburg
    Polizei Hamburg, (angefragt)

Die Fachtagung wird wieder begleitet von einer Ausstellung führender Firmen der Sicherheitstechnik und konzentriert sich speziell auf den Justizbereich. Sie bietet Ihnen ausreichend Gelegenheit zur Information, Erfahrungsaustausch und persönlichen Gesprächen.

Erfahrungsgemäß ergibt sich die Möglichkeit zum Kontakt und Gesprächen mit Kollegen, Referenten und Anbietern auch schon am Vorabend der Veranstaltung.

Wir bitten Sie, Ihre Zimmerreservierungen (€ 54,– pro Person/Nacht, inkl. Frühstück) selbst direkt im Gästehaus des Berufsförderungswerkes, Tel. +49 (0911) 938 – 7264 oder per Email: rezeption@bfw-nbg-gaestehaus.de<mailto:rezeption@bfw-nbg-gaestehaus.de> vorzunehmen.

Für die Veranstaltung können Sie sich bereits jetzt als Teilnehmer oder Aussteller registrieren lassen. Eine einfache Mail genügt.

Die Gebühr für Teilnehmer aus dem Öffentlichen Dienst beträgt 65,00 €, alle anderen Teilnehmer zahlen 195,00 €

Die Ausstellergebühr für VfS- Mitglieder liegt bei 1.350,00 € zzgl. MwSt. und für Nichtmitglieder bei 1.850,00 € zzgl. MwSt.

Das vollständige Programm erhalten Sie ca. Anfang Oktober per Email.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Fachtagung „Zutritts- u. Berechtigungsmanagement IV“ – 26.+27. September in Darmstadt

2. August 2017 Kommentare ausgeschaltet

Fachtagung Zutritts- u. Berechtigungsmanagement IV - 26.+27. September in DarmstadtWir möchten Sie gerne zu unserer Fachtagung Zutritts- und Berechtigungsmanagement IV mit begleitender Ausstellung einladen, um Sie im Spannungsfeld von:

  • Planung
  • technischen Möglichkeiten
  • betrieblichen Erfahrungen
  • rechtlichen Rahmenbedingungen
  • neuen Trends

zu informieren und mit Ihnen im konstruktiven Dialog zu diskutieren.

Auf der Fachtagung thematisieren wir für Sie unter anderem:

  • Qualität im Projekt: Die Bedeutung von Lastenheft und Pflichtenheft, neueste Entwicklungen
  • Berechtigungsmanagement von lokalen Netzen (802.1x) – Erfahrungsbericht
  • Smart-ZK, Markttrends
  • Anlieferung schnell und sicher gestalten, kreative Lösungsansätze
  • BIM und Zutritts- und Berechtigungsmanagement. Vision oder Realität?
  • Sinnvolle und sichere Organisation von Zutrittssystemen mit detaillierten Angaben und Beispielen Industrie bzw. öffentl. Bereichen
  • Intelligentes Besuchermanagement zur Prozessoptimierung, für erhöhte Sicherheit und Imagepflege
  • Die besonderen Anforderungen an die Türen und die Türplanung beim Zutritts- und Berechtigungsmanagement – Funktionalität, Norm und Sicherheit im
    Einklang – Türplanung und Schnittstellen, was ist zu beachten!
  • Der lange Weg von der Initialisierung bis zur Ausschreibung eines Offline-Systems: Erfahrungsbericht eines Anwenders
  • eIDAS

Das Programm, das Teilnehmer und Aussteller auch zur Anmeldung nutzen können, finden Sie als Download.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Einladung ZuKo IV 2017 für Aussteller

VfS-Einladung ZuKo IV 2017 für Gäste

Pressebericht der PROTECTOR & WIK zum VfS-Kongress 2017

8. Juni 2017 Kommentare ausgeschaltet

„Der Ort der Vernetzung“

Die „PROTECTOR & WIK“ berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über den VfS Kongress Mai 2017 in Potsdam.

PDF Artikel der PROTECTOR & WIK zum VfS Kongress 2017 in PotsdamScreenshot des Artikels der PROTECTOR & WIK Ausgabe 6/2017

Lesen Sie den ganzen Bericht (PDF)

Mit freundlicher Unterstützung von PROTECTOR & WIK der Schlüterschen Verlagsgesellschaft.
Fotos: Albrecht

Pressebericht zur Fachmesse U.T.Sec in Nürnberg

8. Juni 2017 Kommentare ausgeschaltet

„Unbemannte Technologien“

In ihrer aktuellen Ausgabe berichtet die „Öffentliche Sicherheit“ über die Fachmesse U.T.Sec in Nürnberg im März 2017.

Screenshot-Oeffentliche-Sicherheit-5-6-17Screenshot Artikel der Ausgabe 5-6/17 des Magazins „Öffentliche Sicherheit“

Lesen Sie den ganzen Bericht (PDF)

Mit freundlicher Unterstützung von ÖFFENTLICHE SICHERHEIT 5-6/17
Fotos: Kurt Hickisch

Potsdam.tv: Netzkriminalität im Focus

24. Mai 2017 Kommentare ausgeschaltet

VfS Kongress - Pressebericht potsdam.tvScreenshot www.potsdam.tv

Das Portal Potsdam.tv berichtet in einem Video-Clip über den VfS Kongress v. 9.-10.5.2017 in Potsdam.

Hier geht es zur Seite: http://www.potsdam.tv/mediathek/28347/Sicherheitskonferenz.html

Konferenzprogramm protekt 21.07.17

13. Januar 2017 Kommentare ausgeschaltet

Eine Übersicht des Konferenzprogramms zur protekt-Konferenz und -Fachausstellung für den Schutz kritischer Infrastrukturen finden Sie unten als Download.

Stets aktuell finden Sie das Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung auch unter www.protekt.de/programm.

Mitglieder des VfS erhalten auch über den Frühbuchertermin hinaus im Online-Ticketshop www.protekt.de/ticket ein 2-Tages-Ticket vergünstigt. Bitte wenden Sie sich für dem Promotionscode an das VfS- Büro

protekt-Konferenzprogramm Übersicht

Pressebericht zum Perimeter-Kongress 2016 im GiT

11. Mai 2016 Kommentare ausgeschaltet

Perimeter-Kongress-2016-GIT-Pressebericht

Das GIT Magazin berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe über den Perimeter Protection Kongress 2016.

Lesen Sie den ganzen Bericht (PDF)

Mit freundlicher Genehmigung des GIT

Das Erste: TV-Bericht zum VfS-Kongress in Potsdam

17. April 2016 Kommentare ausgeschaltet

Abrufbar in der Mediathek von Das Erste unter folgendem Link:

http://mediathek.daserste.de/Mittagsmagazin/Die-Sendung-vom-5-April-2016/Das-Erste/Video?documentId=34506904&topRessort&bcastId=314636

Der Bericht beginnt nach 19 Minuten und und 45 Sekunden.

vfs-hh.de1.biz
Theme by NeoEase. Valid XHTML 1.1 and CSS 3.